Unterwasserlaufband XXL

Durch den Auftrieb im Wasser kann ein schonender Muskelaufbau ohne negative Gelenkbelastungen erfolgen. Auch fällt es bei gelähmten Patienten wesentlich leichter, verloren gegangene Bewegungsabläufe zu trainieren, da der Körper im Wasser nahezu schwerelos scheint und diese Patienten nicht auch noch gegen ihr Eigengewicht „ankämpfen“ müssen.

Auch für scheinbar fitte Hunde bietet die Hydrotherapie Reize, gerade im Vergleich zum herkömmlichen „Trockentraining“ – schnellerer und effektiver Aufbau von Ausdauer und Muskelkraft, sowie Schulung des Gangbildes.

Klassische Anwendungsbereiche:

  • nahezu alle post-operativen Zustände nach orthopädisch-neurologischen Eingriffen
  • degenerative Prozesse (z.B. Arthrosen, Dysplasien, angeborene Fehlstellungen, Geriatrie-Patienten)
  • empfohlener Muskelaufbau
  • Training von Ausdauer, Kondition + Leistung (beim sportlich geführten Hund)
  • Prophylaxe

Wir haben uns bewusst für diese Variante des Unterwasserlaufbandes entschieden, da den Patienten der Einstieg ins Therapiebecken kaum komfortabler zu ermöglichen ist.

Auch garantiert der Hersteller durch ein spezielles Filter-System jedem Patienten quasi frisch aufbereitetes Wasser im Becken – der für uns BESTE Vorteil.

Anrufen